Abschaltung PHP 5.3 und 5.5

Die seit mehreren Jahren veralteten PHP-Versionen 5.3 und 5.5 wurden heute wie angekündigt abgeschaltet. Alle Webseiten, die noch PHP 5.3 oder 5.5 nutzen, wurden auf die PHP-Version 5.6 umgestellt.

Wir haben alle betroffenen Kunden, die noch diese PHP-Versionen für Ihre Webseiten einsetzen, per E-Mail über die bevorstehende Abschaltung informiert.

Falls durch die Umstellung Probleme mit Ihren Webseiten auftreten, beachten Sie bitte zunächst die Hinweise in unseren FAQs.

Sollte Ihre Webseite nicht mit aktuellen PHP-Versionen kompatibel sein, bieten wir einen Umzug auf (aufpreispflichtige) Legacy-Webserver an, auf denen wir die veralteten PHP-Versionen 5.2, 5.3 und 5.5 noch für mindestens 2 Jahre bereitstellen werden.

Hinweise zu den PHP-Versionen 5.6 und 7.0

Die PHP-Versionen 5.6 und 7.0 sind ebenfalls veraltet und werden nicht mehr vom PHP-Entwicklerteam gepflegt. Sie werden jedoch von uns durch zurückportierte Updates aus neueren PHP-Versionen versorgt, um sicherheitsrelevante Programmierfehler zu beheben. Wir können jedoch keine Garantie geben, dass alle Programmierfehler behoben werden. Sie sollten daher nach Möglichkeit die vom PHP-Entwicklerteam aktuell unterstützten PHP-Versionen 7.1, 7.2 oder 7.3 verwenden.