Archive for Oktober, 2010

.de-Domains künftig mit „ß“

Dienstag, Oktober 26th, 2010

Ab  dem 16. November 2010 können .de-Domains mit einem „ß“ („Eszett“ oder „Latin Small Letter Sharp S“) registriert werden. Zuvor gibt es eine Sunrise-Period für alle Domaininhaber, die einen Domainnamen besitzen, der ein „ss“ wie in „strasse.de“ beinhaltet. Die Registrierung der entsprechenden Domains mit „ß“ ist ab sofort möglich.

Kunden, die einen solchen Domainnamen besitzen und die ß-Variante registrieren möchten, senden uns dazu bitte einen Auftrag per E-Mail. Bitte überprüfen Sie zuvor unbedingt, ob die Inhaberdaten der bestehenden Domain im DENIC-Whois noch korrekt sind.

Technischer Hintergrund (Quelle: DENIC)

Die fehlende Rückwärtskompatibilität des neuen IDN-Standards mit dem vorherigen Standard lässt – solange nicht alle Browser ihn unterstützen – keine eindeutige Adressierung von Domains mit den Zeichen(ketten) “ss“ oder “ß“ zu. Die Folge wäre eine Beeinträchtigung des Vertrauens der Nutzer in das DNS. Dem wird DENIC durch ein zweistufiges Verfahren zur initialen Registrierung von Domains mit dem Bestandteil “ß“ begegnen, das diesem Umstand vorbeugt. Danach wird der offiziellen Einführung eine dreiwöchige „Sunrise-Periode“ vorgeschaltet, die am 26. Oktober 2010, 16:00 Uhr (MESZ), beginnt. Während dieser Zeit erhalten zunächst ausschließlich jene Domaininhaber, auf die zum Stichzeitpunkt 26. Oktober 2010, 15:00 Uhr (MESZ) eine Domain mit dem Bestandteil „ss“ registriert war, die Gelegenheit, nun zusätzlich die entsprechende „ß“-Domain zu registrieren.

Erst mit dem Ende der Sunrise-Periode am 16. November 2010, 10:00 Uhr (MEZ) werden die DENIC-Domainrichtlinien dahingehend erweitert, dass das „ß“ zu den gültigen Zeichen einer .de-Domain gehört. Ab dann gilt auch für Domains mit dem Bestandteil „ß“ der allgemeine Registrierungsstandard der deutschen Länderkennung nach dem Prioritätsprinzip (First Come, First Served).

Inhaberüberprüfung von .cn-Domains

Donnerstag, Oktober 14th, 2010

Vor einigen Monaten informierten wir unsere Kunden, die .cn-Domains über uns verwalten darüber, dass durch neue Richtlinien der Vergabestelle von .cn-Domains (China) eine Bestätigung der Inhaberdaten zu jeder .cn-Domain erforderlich ist. Dazu wurde bereits eine E-Mail an jeden Domaininhaber geschickt.

Am 18.10.2010 verschickt die Registrierungsstelle erneut Bestätigungsanfragen an alle Domaininhaber, die ihre Inhaberdaten bisher nicht bestätigt haben. Die E-Mails haben den Betreff

Domain Name Information Confirmation

und es befindet sich ein Link zur Bestätigung der Inhaberdaten darin. Die Bestätigung muss innerhalb von fünf Tagen nach der Erhalt der E-Mail durchgeführt werden. Im Gegensatz zum ersten Durchlauf dieser Bestätigungen gibt es nun auch konkrete Konsequenzen, wenn die Bestätigung ausbleibt:

  1. Die Domain wird im DNS deaktiviert, sie wird also im Internet nicht mehr erreichbar sein.
  2. Die Domain wird gesperrt, so dass keine Änderungen mehr an der Domain vorgenommen werden können.
  3. Die Domain wird gelöscht. Eine Erstattung bereits bezahlten Zeitraums ist nicht möglich.

Wir werden heute im Laufe des Tages alle Kunden mit .cn-Domains noch einmal persönlich informieren. Sollten die Inhaberdaten bei einem Kunden fehlerhaft sein, benötigen wir kurzfristig eine Rückmeldung. Bis zum 18.10. können wir eventuelle Änderungen noch vergleichsweise unkompliziert durchführen.

Reseller.Hosting jetzt mit 10 GB Webspace

Mittwoch, Oktober 6th, 2010

Unser Reseller.Hosting-Paket für 19,99 Euro pro Monat beinhaltet ab sofort 10 GB Webspace. Der zur Verfügung stehende Speicherplatz wird damit verzehnfacht! Jedes weitere tatsächlich genutzte angefangene Gigabyte wird mit 5,00 Euro einmal im Monat abgerechnet. Alle weiteren Konditionen des Reseller.Hosting-Pakets bleiben unverändert.

Die Änderung wird bereits mit der Oktober-Abrechnung wirksam, so dass 99 Prozent unserer Reseller jetzt keinen Aufpreis für zusätzlich benutzten Speicherplatz mehr bezahlen.

Optionale Postfach-Upgrades bis 20 GB

Dienstag, Oktober 5th, 2010

Anfang des Monats haben wir die Postfächer aller Kunden in allen Tarifen auf 2 GB vergrößert. Zusätzlich bieten wir nun verschiedene Upgrades an. Diese können formlos per E-Mail unter Angabe des betreffenden Postfachs und der Kundennummer beauftragt werden. Die Preise gelten pro vergrößertem Postfach:

  • Upgrade von 2 auf 5 GB: 2,00 Euro pro Monat
  • Upgrade von 2 auf 10 GB: 3,00 Euro pro Monat
  • Upgrade von 2 auf 20 GB: 5,00 Euro pro Monat

Reseller erhalten einen Rabatt von 0,50 Euro pro Monat pro Postfach. Mit einigen Kunden hatten wir bereits Sondervereinbarungen über die Vergrößerung von Postfächern getroffen. Die jetzt erhältlichen Postfach-Upgrades sind preiswerter als diese Sondervereinbarungen, so dass alle über 2 GB vergrößerten Postfächer zu den hier genannten Konditionen abgerechnet werden.