Probleme beim POP3-Abruf in Outlook 2016

In der beliebten E-Mail-Software Outlook 2016 gibt es ein Problem beim Abruf von E-Mails per POP3, das zu gelöschten oder doppelt angezeigten E-Mails führen kann. Dieser Fehler tritt nur auf, wenn die Option „Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen“ gewählt ist. Microsoft hat nun ein Update bereitgestellt, dass diesen Fehler behebt. Dieses Update kann über die automatische Updatefunktion von Outlook (bzw. Office 365) installiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.