Liberalisierung von .pro-Domains am 16.11.2015

Die Top-Level-Domain „.pro“ („Professionals“) war bisher Freiberuflern vorbehalten. Ärzte, Architekten, Anwälte und einige andere Berufsgruppen konnten .pro-Domains registrieren und mussten bisher dazu eine Kammerzulassung nachweisen.

Diese Einschränkung entfällt nun ab dem 16.11.2015. Die TLD .pro kann von jedem Interessenten registriert werden. Der Preis beträgt 33,- Euro pro Jahr zzgl. einer einmaligen Einrichtungsgebühr von 10,- Euro. Bisher sind nur gut 100.000 .pro-Domains registriert, so dass es noch viele interessante Domainnamen unter dieser Top-Level-Domain gibt. Zum Vergleich: Weltweit sind über 120.000.000 .com-Domains und über 16.000.000 .de-Domains registriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.