Größere Postfächer für alle Kunden und ein neues Webmail!

Wir erhöhen kostenlos, dauerhaft und mit sofortiger Wirkung den Speicherplatz aller Postfächer auf 2 GB – ohne Ausnahme, egal in welchem Paket. Dies gilt auch für zukünftige Postfächer. Wir freuen uns, mit dieser Vergrößerung der Postfächer einen vielfach genannten Wunsch unserer Kunden erfüllen zu können.

Auch unseren Webmail-Zugang unter webmail.variomedia.de haben wir komplett erneuert: Die neue Oberfläche ist moderner und komfortabler. Die dafür eingesetzte Software Roundcube verfügt über zahlreiche nützliche Funktionen und wird laufend weiterentwickelt. Die Daten aus dem Adressbuch der alten Oberfläche haben wir für Sie automatisch übernommen.

Zwei kleine Nachteile gegenüber der Vorversion gibt es: Roundcube hat noch kein umfangreiches Adressbuch, was neben Namen und E-Mail Adressen auch Zusatzinformationen wie Telefonnummern, Anschriften et cetera speichert. Diese Funktionalität wird jedoch später nachgerüstet. Das Abrufen externer Postfächer unterstützt Roundcube ebenfalls nicht, allerdings wurde dieses Feature ohnehin kaum genutzt.

Wer auf diese beiden Features nicht verzichten möchte, kann die alte Oberfläche weiterhin nutzen. Updates werden dort jedoch nicht mehr folgen.

7 Responses to “Größere Postfächer für alle Kunden und ein neues Webmail!”

  1. T Shirt Druck Says:

    Hallo liebes Variomedia-Team,
    das ist eine klasse Erweiterung, so braucht man sich endlich keine Gedanken mehr zu überlaufenen Postfächern zu machen 🙂
    Weiter so!

  2. Thomas H. Says:

    Wie sieht es denn mit der Datensicherheit/-sicherung der Postfächer aus? Könnte ich ein ruhiges Gewissen haben, wenn mein IMAP-Fach dort liegt?

    2GB sind nett – wenn sie am nächsten Tag noch da sind wärs noch netter 😉

  3. Eberhard Blocher Says:

    Schon witzig, daß hier steht, „Das Abrufen externer Postfächer wurde ohnehin kaum genutzt“. Gerade dieses Feature haben wir in der letzten Woche in unserem Kindercomputerkurs mit einigen 10 bis 12-jährigen Kindern ausgiebig geübt, mit dem Variomedia Webmail, und viele Kinder, auch mein eigener Sohn, waren begeistert von dieser Funktion.

    Aber ich glaube gerne, daß diese Funktion generell nicht so bekannt und beliebt ist.

  4. Mathias Mell Says:

    Da kann man nur „Vielen Dank“ sagen 🙂

  5. Eberhard Blocher Says:

    Die Erweiterung bringt übrigens ein Problem mit sich. Ich bin Reseller und manche meiner Kunden kennen sich mit E-Mail kaum aus, löschen daher erhaltene E-Mails nicht, sondern belassen sie „für immer“ auf dem Server. Aus Unkenntnis.

    Bisher haben sie nach 100 MByte das immer gemerkt, weil das Postfach dann voll war, dann haben sie sich beschwert, Variomedia hat das Postfach freundlicherweise auf 250 MByte erweitert, und dann konnte man sie in Ruhe beraten, was sie in Zukunft tun sollen.

    Jetzt wird das Problem zwar später, aber sicher immer noch auftreten. Kann man dann auch, wenn es soweit ist, das Postfach „temporär“ wieder erweitern?

  6. Florian Says:

    Löschen wäre vielleicht die besser alternativen anstatt immer weiter zu erweitern :).
    Vielen Dank für die Erweiterung, nun kann man auch ein paar Mails mit Anhang speichern, ohne dass der Account direkt voll ist.

  7. Paula Says:

    Ja es war doch immer recht nervig gewesen das man beim verschicken von Daten darauf achten musste das er Speicher nicht zu voll ist weil sonst die E-Mail nicht verschickt werden kann. Das Problem hab ich bei anderen Anbietern wie Web auch immer wieder mal.

Leave a Reply