Änderung im Kundenmenü: Rechnungen auf Wunsch nicht mehr für den Hauptkontakt

Schon seit langer Zeit ist es möglich, die von uns per E-Mail verschickten Rechnungen nicht nur an den Hauptkontakt eines Kundenaccounts (primärer Ansprechpartner für Variomedia) versenden zu lassen, sondern zusätzliche Kontakte mit einer Buchhaltungsberechtigung anzulegen. Auf diese Weise können Sie unsere Rechnungen direkt dorthin schicken lassen, wo sie verarbeitet werden – in der Regel zur Buchhaltung eines Unternehmens, aber auch zu externen Dienstleistern für die Rechnungsverarbeitung.

Bisher war es aber so, dass der Hauptkontakt die Rechnung immer zusätzlich erhalten hat, was in manchen Fällen zu Irritationen und Doppelzahlungen geführt hat.

Wir haben die entsprechende Einstellung im Kundenmenü nun so geändert, dass sich die Buchhaltungsberechtigung des Hauptkontakts entfernen lässt, sofern es mindestens einen anderen Ansprechpartner mit Buchhaltungsberechtigung gibt.

Bleibt die Buchhaltungsberechtigung erhalten, senden wir alle Rechnungen weiterhin an den Hauptansprechpartner, sowie an alle Kontakte mit Buchhaltungsberechtigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.