Neue Domainpreise ab dem 01.09.2022

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl aus über 700 Domainendungen (TLDs). Viele werden von Registrierungsstellen außerhalb des Euro-Raums vergeben, d.h. wir bezahlen diese Domains in der Regel in US-Dollar. Seit Anfang 2021 hat der Euro gegenüber dem US-Dollar um rund 23 Prozent an Wert verloren. Für uns bedeutet das, dass Domains mit diesen Domainendungen entsprechend teurer wurden. Hinzu kommen regelmäßige Preiserhöhungen vieler Registrierungsstellen um bis zu 10% pro Jahr.

Unsere Domainpreise sind stets günstig; bei einigen Domainendungen sind wir europaweit der günstigste Anbieter. Wir möchten, dass das so bleibt, können die deutlich gestiegenen Kosten für den Domaineinkauf aber nicht ignorieren. Zum 01.09.2022 erhöhen wir daher für viele Domainendungen die Preise.

Wir haben eine Seite erstellt, auf der alle Änderungen nachzuvollziehen sind: https://www.variomedia.de/domains/preise/2022-09/

Auszug aus der neuen Domainpreisliste, die ab dem 01.09.2022 gilt.

Die neuen Preise gelten für alle Neuregistrierungen, Domainübernahmen und Verlängerungen ab dem 01.09.2022 und enthalten 19% Mehrwertsteuer. Alle Kundinnen und Kunden, die von der Preiserhöhung betroffen sind, wurden per E-Mail über die Änderungen informiert.

Wir hoffen, dass Sie trotz der höheren Preise mit unserer Arbeit zufrieden sind und danken für Ihr Verständnis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.